Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde der Erfurter Psychotherapiewoche,

nach den Beschlüssen der Konferenz der Innenminister der Länder in Erfurt gibt es keinerlei Chance mehr, eine Veranstaltung wie die Erfurter Psychotherapiewoche mit ca. 1000 Teilnehmern in diesem Jahr durchzuführen. Wir haben uns schweren Herzens entschlossen, die EPW 2020 abzusagen.

Die Erfurter Psychotherapiewoche lebt von Nähe und persönlicher Begegnung und so haben wir von Überlegungen einer virtuellen Veranstaltung abstand genommen.

Da unser Leitthema durch Corona eher noch an Brisanz gewonnen hat, werden wir die Veranstaltung mit gleicher Thematik auf die Zeit vom 11. bis 15. September 2021 verlegen, was aber einzelne Veränderungen im Plenar- und Seminarprogramm mit einschließt.

Wie geht es weiter?

Da die EPW 2020 objektiv undurchführbar ist, werden wir Ihre Anmeldungen gebührenfrei stornieren. Wir werden das 2021-Programm wie gewohnt gegen Ende dieses Jahres versenden.

Ich bin mit großem Bedauern über diese Situation, würde mich aber über Ihre erneute Anmeldung für 2021 freuen.

Mit herzlichen Grüßen im Namen des EPW-Teams

Ihr

Prof. Michael Geyer

 

2. Seminare, Kurse, Übungen

Alle Seminare, Kurse und Übungen finden täglich von Samstag bis Mittwoch statt.

Aufeinander aufbauende Doppelveranstaltungen finden Sie in den Zeitkategorien Zeit A/B und Zeit D/E.

3. Abendvortrag

Am Samstag 12.09.2020, 20.15 Uhr

Vorher gibt es für die Teilnehmer der Erfurter Psychotherapiewoche von 19.40 Uhr bis 20.10 Uhr einen Sektempfang im Untergeschoss des Theaters Erfurt.

5. Rahmenprogramm

  • Abendvortrag
    Samstag, 12. September, 20.15 Uhr

    19.40 – 20.10 Uhr Sektempfang im Theater Erfurt, Untergeschoss
    anschließend

    20.15 Uhr Abendvortrag im Theater Erfurt, Großes Haus, Theaterplatz 1

    Haltung zeigen oder selber denken? Wie uns die richtige Gesinnung in Weimarer Verhältnisse treibt
    Matthias Politycki, Hamburg und München


    Bitte geben Sie auf dem Anmeldeformular an, dass Sie eine Karte für die Veranstaltung möchten. Diese wird Ihnen – wie die anderen gebuchten Karten auch – etwa 3 Wochen vor Beginn der EPW zugesandt. Die Kosten für den Abendvortrag sind mit der Grundgebühr abgedeckt. Die Restkarten werden in den freien Verkauf gegeben.

  • EPW-Party
    Sonntag, 13. September, 20.00 Uhr

    Ort: DASDIE Brettl, Lange Brücke 29, 99084 Erfurt
    Kosten: 15,00 €

    Am Sonntag findet im DASDIE Brettl ab 20.00 Uhr unsere EPW-Party mit Live-Musik statt.
    Die Band NIGHTFEVER bringt mit ihrer Musik ein Live-Feuerwerk aus Groove und Glamour auf die Bühne.

    Seit mehr als 20 Jahren ziehen NIGHTFEVER das Publikum in ihren Bann und begeistern europaweit ihre Fans mit perfekter Bühnenshow und brillantem Sound, umhüllt von jeder Menge individuellem Charme der Vollblutmusiker. Die Sängerin Pavi De Mayo verzaubert mit ihrer kraftvollen Stimme, die durch Leichtigkeit berührt und mitreißt.


    Die EPW-Party findet in einem lockeren Rahmen statt. Sitzplätze sind vorhanden. Getränke sowie kleine warme und kalte Gerichte werden vor Ort angeboten und sind individuell zu bezahlen. Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 15,00 € pro Person erhoben. Bitte geben Sie auf dem Anmeldeformular an, ob Sie teilnehmen möchten.

  • Stadtführungen durch die historische Altstadt Erfurts
    Montag, 14. September, 10.00 Uhr

    Am Montag werden unterschiedliche Stadtführungen durch die historische Altstadt angeboten:


    10.00 – 11.30 Uhr Der Petersberg – Einblicke in die Geschichte von Barbarossa und ein Kurzbesuch der Horchgänge

    12.00 – 13.30 Uhr Die Universität – das Collegium Maius, Universitäts- und Reformationsgeschichte Erfurts

    14.00 – 15.30 Uhr Der Erfurter Dom und die St. Severikirche – als Krone der Stadt heute

    16.00 – 17.30 Uhr Entlang der Gera – ein Flussspaziergang mit Sehenswürdigkeiten

    18.00 – 19.30 Uhr Erfurt-Stadtführung – ein Abendspaziergang – Erfurt zum Kennenlernen


    Die jeweilige Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessenten tragen sich bitte im Tagungsbüro in entsprechende Listen ein. Die Kosten für die Führungen sind mit der Grundgebühr abgedeckt.

  • PAR-CI, PAR-LÁ in der Michaeliskirche
    Montag, 14. September, 20.15 Uhr

    Ort: Michaeliskirche

    Kosten: 15,00 €

    PAR-CI, PAR-LÁ, ein „junges Ensemble älterer Hasen“ aus dem Erfurter Musikleben begibt sich auf die Reise von Buenos Aires nach Paris via Budapest, Leipzig und Lemberg. Gespielt wird Tango und Musette, aber auch Klezmer und Swing –, alles mit großer Freude. Thomas Richter an den Klarinetten und Bärbel Einenkel am Akkordeon sind Gründungsmitglieder und soundprägend. Coni Schönherr an den Trompeten und vor allem am Gesangsmikrofon verhübscht das Ganze zusammen mit Benjamin Langhammer am Kontrabass. Mit originellen Bearbeitungen findet das Quartett immer neue Wege, sein Publikum zu begeistern.


    Bitte tragen Sie im Anmeldeformular ein, ob und wie viele Personen zum Konzert gehen möchten. Die Karte kostet 15,00 € pro Person und wird Ihnen mit dem letzten Schreiben zugesandt.
    Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

  • Liederabend im Rathausfestsaal
    Dienstag, 15. September, 20.15 Uhr

    Ort: Rathausfestsaal

    Kosten: 15,00 €

    Die gebürtige Erfurterin Annekathrin Laabs, die inzwischen auf eine beachtliche internationale Karriere zurückblicken kann, singt Lieder u. a. von Johannes Brahms. Am Klavier wird sie begleitet von Sebastian Krahnert.


    Bitte tragen Sie im Anmeldeformular ein, ob Sie (ggf. mit Begleitung) zum Liederabend gehen möchten. Die Karte kostet 15,00 € pro Person und wird Ihnen etwa 3 Wochen vor Beginn der EPW zugesandt.
    Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.