Teilnehmer

  • Ärzte
  • Psychologen
  • Psychologische und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
  • Sozialpädagogen
  • Mitarbeiter aus der Krankenpflege in psychotherapeutisch-psychosomatischen und psychiatrischen Einrichtungen
  • Musiktherapeuten
  • Gestaltungs-, Ergo- und Körpertherapeuten

Büchertisch im comcenter Brühl

Fachbuchhandlung Lehmanns Medien GmbH

Universitätsring 7

06108 Halle / Saale

 

Ansprechpartner: Frau Gudrun Weigelt 

E-Mail: weigelt@lehmanns.de

Homepage:  www.lehmanns.de

Tagungsmappe / Teilnahmebescheinigungen

Ihre Tagungsmappe mit der Zahlungsbescheinigung, individueller Veranstaltungsübersicht, Evaluationsbögen und allgemeinen Informationen erhalten Sie im Tagungsbüro nach Ihrer Anreise.

 

Ihre Teilnahmebescheinigungen bekommen Sie am letzten Veranstaltungstag von Ihrem jeweiligen Referenten ausgehändigt.

Fortbildungszertifikat / Anerkennung

Die Zertifizierungen der Veranstaltungen sind bei der Landesärztekammer und der Psychotherapeutenkammer beantragt. Bei der Zusendung des Anmeldestatus teilen wir Ihnen den Stand der Zertifizierungen bzw. die Anzahl der jeweils zu vergebenden Punkte mit.

 

Die Anerkennung von Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen/Ärzten werden im Reglement der einzelnen Landesärztekammern unterschiedlich behandelt, bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit den hierfür zuständigen regionalen Ausschüssen der Ärztekammern in Verbindung.

 

Bitte bringen Sie ausreichend Barcode-Aufkleber mit. Diese sollten Sie pro Veranstaltung auf die jeweilige Teilnehmerliste kleben. Für die in Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten befindlichen Kandidaten gilt, dass die Anerkennung von Veranstaltungen als Ausbildungsbestandteil durch das für Sie zuständige Ausbildungsinstitut (PsychThG mit AprV) erfolgt.

Geschäftsbedingungen / Stornierung

Stornierungen sind bis zum 31.07.2018 schriftlich mit einer Bearbeitungsgebühr von 30,00 € möglich.

Bis zum 31.08.2018 wird bei Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 30 % der Teilnahmegebühren (entsprechend gebuchter Veranstaltungen und Grundgebühr) fällig.

Spätere Stornierungen sind nicht möglich. Nur bei Nachweis eines Ersatzteilnehmers entfällt die Kostenpflicht.

Zutritt / Schweigepflicht

Die Erfurter Psychotherapiewoche ist eine nichtöffentliche Veranstaltung. Zutritt haben ausschließlich Teilnehmer mit gültiger Anmeldung.

 

Als Teilnehmer an der Erfurter Psychotherapiewoche verpflichten Sie sich zur Wahrung der Schweigepflicht. Dies beinhaltet u. a. Stillschweigen über mündliche, schriftliche oder auf Videobänder aufgezeichnete Fallbeispiele allen nicht an der Tagung teilnehmenden Personen gegenüber.

 

Mit Ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeformular bzw. der Absendung des Online-Anmeldeformulars haben Sie die Schweigepflicht anerkannt. Aufnahmen auf Tonträger, Film- oder Videoaufnahmen sind nicht zulässig. Ausgenommen davon sind Rundfunkanstalten und Presseberichterstatter, die dazu jedoch eine schriftliche Genehmigung der wissenschaftlichen Leitung benötigen.

Tipps für Teilnehmer

Bitte holen Sie nach Ihrer Anreise Ihre Tagungsmappen im Tagungsbüro (comcenter Brühl) ab (schon am Freitag ab 14.00 Uhr möglich).

 

Die Tagungsmappe enthält auch Ihre Zahlungsbescheinigung. Für Informationen zu kulturellen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte unter (0361) 66 40 0 an die Tourismusgesellschaft Erfurt bzw. www.erfurt-tourismus.de.

 

Mit bequemem Schuhwerk läuft es sich besser durch die alten, schönen Gassen der Erfurter Innenstadt.

 

Individuell ein Fahrrad auszuleihen ist im: „Radhaus am Dom“, Andreasstr. 28, Tel.: (0361) 60 20 640 oder in der „ Radstation Erfurt“, Bahnhofstr. 22 (direkt beim Hauptbahnhof), Tel.: (0361) 64 41 506 möglich. Wir empfehlen Ihnen eine vorherige Reservierung.